Kinder sollten sich beim Au Pair entschuldigen

This post is also available in: English (Englisch)

Au Pairs haben es manchmal schwer, die Kinder unter Kontrolle zu kriegen. Kinder können sich bei dem Au Pair komplett anders verhalten, als den Eltern gegenüber. Genauso machen sie es bei Oma und Opa ja auch – sie versuchen ihre Grenzen auszutesten.

Sie provozieren, sie übertreiben es, sie beleidigen oder hauen das Au Pair vielleicht sogar. Natürlich sind die eigenen Kinder immer kleine Engelchen. Für viele Eltern ist es deshalb oft schwierig zu akzeptieren, dass die Kinder womöglich ein Problem damit haben, sich an jemand Neues in der Familie zu gewöhnen.

Eure Kinder sind keine Engel

So sehr Eltern glauben möchten, dass sich die Kinder beim Au Pair genauso verhalten wie bei Mama und Papa, so sehr müssen sie sich eingestehen, dass das Au Pair wirklich schwere Zeiten mit den Kindern haben kann. Die Kinder testen ihre Grenzen aus und werden nicht von der ersten Sekunde an auf das Au Pair hören, nur weil es ihnen gesagt wurde. Sie schreien das neue Familienmitglied an und erzählen ihm, dass ihnen bestimmte Dinge erlaubt sind, obwohl es nicht so ist. Fernsehen nach der Schule? Da gibt es sicher eine Regel. Dennoch werden die Kinder das Au Pair immer wieder danach fragen, den Fernseher einzuschalten und werden versuchen, es zu überreden. Das Au Pair, neu in der Situation, gibt an einem gewissen Punkt auf, vielleicht sogar verwirrt, ob es alles richtig verstanden hat. Schließlich ist da ja die Sprachbarriere und da kann es auch schon mal zu Missverständnissen kommen.

Wenn das Au Pair am Abend also am Küchentisch sitzt, wenn die Gasteltern von der Arbeit kommen und erzählt, dass es schwierig mit den Kindern war, sollten sie verständnisvoll sein. Das neue Familienmitglied ist tatsächlich neu und hat keinen Grund, gleich zu Beginn zu lügen. Es ist möglich, dass sich die Kinder falsch verhalten haben. Die Kinder können jederzeit zum Gespräch geholt werden, um sie nach ihrer Seite der Geschichte zu fragen. Die Eltern müssen deutlich machen, dass sie sich für ihr falsches Verhalten beim Au Pair entschuldigen müssen. Die Beziehung mit dem Au Pair sollte nicht mit Misstrauen beginnen, sondern es sollte sich verstanden und willkommen fühlen.